Hamburger Bestattungsforum Ohlsdorf

Rund um das historische Krematorium von Fritz Schumacher ist auf dem Ohlsdorfer Friedhof das Hamburger Bestattungsforum Ohlsdorf entstanden.

Das Bestattungsforum präsentiert sich mit seinem zukunftsweisenden Konzept als „Raum der Ruhe“. Es bietet Raum für alle, die sich dem Verstorbenen ein letztes Mal zuwenden, um Abschied zu nehmen. Es ist ein Raum für Menschen, die einen Verstorbenen ehren können, die Rituale suchen und finden wollen, um ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen.

Drei Feierhallen (Fritz-Schumacher-Halle, Cordes-Halle, Linne-Halle) mit jeweils angeschlossenen Familienzimmern bieten ein würdiges Umfeld für die Trauerfeier. Die Abschiedsräume bieten Trauernden die Möglichkeit, rund um die Uhr Abschied zu nehmen.

Im Bestattungsforum befinden sich auch zwei Grabanlagen für Urnen: das Kolumbarium und die Urnen-Krypta.

Eine ansprechende Friedhofsgastronomie, das Café Fritz, macht einen Besuch des Bestattungsforums und des Friedhofs angenehm. Auch ohne Trauerfall oder Grabbesuch.

Öffnungszeiten

wochentags: 
9-17 Uhr
Sa & So:
April-Okt. 11-17 Uhr
Nov.-März 10-15 Uhr

Gastronomie im Bestattungsforum:

Café Fritz

Anfahrt

Anfahrtsplan Bestattungsforum (gif-Datei)

Mehr Bilder und Information finden Sie auch hier

Das Bestattungsforum ist barrierefrei.