29.04.2017 14:30

Doch alle Lust will Ewigkeit - Literarischer Spaziergang

Auf dem Ohlsdorfer Friedhof präsentiert Dr. Lutz Flörke unerwartete Begegnungen erotischer Grabskulpturen mit Dichtung von Claudius bis Nietzsche. Das Leben und die Kunst mögen endlich sein, doch alle Lust will Ewigkeit.

Treff: Hauptgebäude der Friedhofsverwaltung,

Fuhlsbüttler Str. 756, Friedhofsseite (U/S Ohlsdorf),

Kosten: 12,-

Das Beratungszentrum des Ohlsdorfer Friedhofs finden Sie im Verwaltungsgebäude aus dem Jahr 1911.

Das Infohaus direkt gegenüber der U/S Bahnstation Ohlsdorf ist der erste Anlaufpunkt auf dem Ohlsdorfer Friedhof.