Ihr Eintrag ins Gästebuch

Anzeige: 21 - 25 von 70.
 

Narimani

Ein so wundervoller Ort, voller stille und andacht aber nur wen man sich an schönen Sommertagen die Pikniker,Sportler, Angler und Schwimmer weg denkt. Schade das diese Menschen so gar kein Resprekt vor irgendwas haben und schade das der Friedhof da kein Personal für einsetzt die sowas verhindern.

Samstag, 03-05-14 08:38

 

Ute Kamp aus Hamburg

Liebe Ewa,
Du warst mir immer nah,ich verstehe es nicht.
Wenn ich deine Seite aufrufe ,kommt es mir vor als wenn ich ein Film sehe. Ich liebe Dich und auch wo Du bist. Vergessen werde ich Dich nie

Sonntag, 23-02-14 10:37

 

Ute Prautzsch aus Hamburg

Ich kann n'Besuch im *schönsten Park* nur jedem zuraten den nun immer wieder id.endlich mal zu besuchen.Was für eine Ruhe Oase!Da es eine Welt für sich ist die den Pflanzen und Tieren gehört sollte man sich bedanken dasman da überhaupt so schön spazieren gehen kann und seine Lieben besuchen.LEIDER fahren da ja Autos...viel zu schnell u.es wird nicht kontrolliert,es sollten nur Busse da fahren!

Samstag, 09-11-13 17:39

 

Kußmaul aus BB

Liebe Mutti,

ich war so froh, dass ich noch an dem Samstag kurz bei Dir sein konnte und ich mich noch von Dir und Du Dich von Deinen Enkeln verabschieden konntest. Du hast noch gelächelt. Als ich Dich da so sah, wusste ich, dass es wahrscheinlich das letzte Mal sein würde. In der Montag-Nacht bist Du dann auch leider von uns gegangen. Vati hat leider ohne seine Kinder entschieden, wo Du beerdigt werden sollst. Es gab auch keine richtige Beerdigung, mit einer Trauerfeier und Gottesdienst. Das tat mir sehr weh. Letztendlich hat er wie immer über Deinen, als auch über den Kopf der Kinder hinweg entschieden, wo Du beerdigt werden sollst. Sein Kommentar "Sie kommt nach Hamburg, fertig". Du konntest uns Deinen letzten Wunsch leider nicht mehr mitteilen, dass hätte uns wahrscheinlich doch sehr geholfen. Letzendlich wollten wir Dich gerne bei uns in der Nähe begraben, allerdings wollte das Vati patu nicht. Gerne hätte ich Dich in unserer Nähe beerdigt, wo wir Dich auch hätten besuchen können. Durch die weite Entfernung war es mir leider nicht mal möglich, mich noch am Begräbnis von Dir zu verabschieden. Jetzt bist Du 800 km weit weg und er hat es mir somit leider versagt, dass ich mich hätte noch von Dir verabschieden können. Ich weiß nicht ob ich ihm das je verzeihen kann, zumal er ja auch weiterhin hier in BW wohnt. Du wirst immer einen großen Platz in meinem Herzen haben, denn ich hatte Dich sehr lieb. In meinen Gedanken bin ich bei Dir und wünsche Dir nunmehr ein friedvolleres Leben dort oben.

In Liebe und Zuversicht Dein Binchen

Montag, 29-07-13 16:32

 

Gerd Borutta aus bei Lüneburg

Wolfgang Borchard - hab sehr geweint und sein Grab gepflegt Dank an alle Freunde!

Samstag, 12-01-13 03:51

 
 

Das Beratungszentrum des Ohlsdorfer Friedhofs finden Sie im Verwaltungsgebäude aus dem Jahr 1911.

Das Infohaus direkt gegenüber der U/S Bahnstation Ohlsdorf ist der erste Anlaufpunkt auf dem Ohlsdorfer Friedhof.