AUCH DAS SIND WIR:

LEISTUNGSSTARK, KOMPETENT

UND ERFAHREN.

Karriere

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Wir werden als verlässlicher Arbeitgeber von rd. 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen und bieten attraktive Beschäftigungsbedingungen. Möchten auch Sie zu unserem Team gehören? Dann bewerben Sie sich bei uns. Derzeit suchen wir:

BEREICH AUSWÄHLEN:

Die Hamburger Friedhöfe -AöR- mit dem weltgrößten Parkfriedhof Ohlsdorf, dem europagrößten Rasenfriedhof Öjendorf sowie den Friedhöfen Volksdorf und Wohldorf-Ohlstedt verwaltet 523 ha Friedhofsfläche mit einem Baumbestand von ca. 50.000 Bäumen. Gemeinsam mit unseren über 300 Beschäftigten verstehen wir uns als moderner Dienstleister in einem sensiblen Themenbereich.

Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unseres Teams CAD und Vermessung eine/n

Vermessungstechniker/in oder Vermessungsingenieur/in

Ihr Aufgabengebiet umfasst die eigenverantwortliche Wahrnehmung von vermessungstechnischen Aufgaben im Außendienst inkl. Vor- und Nachbereitung im Innendienst. Der Einsatz erfolgt auf diversen Friedhöfen innerhalb Hamburgs bei allen Witterungsverhältnissen, teilweise in schwer begehbarem Gelände.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Bestandsaufnahme (Gelände, Grabstätten, Wege, Leitungen, Objekte)
  • Absteckung (Gräber, Baustellen)
  • Gebäudeaufmaß
  • Nivellierung
  • Herstellung und Verdichtung von Lage- und Höhenfestpunktnetzen
  • Messung und Berechnung von Polygonzügen
  • Bearbeitung in CAD und GIS

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Siebert, Tel. 040/59388-141.

Worauf kommt es uns an?

  • eine abgeschlossene Ausbildung in Vermessungstechnik oder
  • ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) mit Fachrichtung Vermessung bzw. B.Eng. Geodäsie oder Geoinformatik
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • eine selbständige, strukturierte sowie engagierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • sichere Kenntnisse im Umgang mit elektronischen Tachymetern (Leica)
  • Kenntnisse im Umgang mit AutoCAD, GIS-Systemen sowie Microsoft Office
  • Führerschein Klasse B

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

Die Vergütung erfolgt nach TV-AVH.

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten Ihnen einen interessanten unbefristeten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit in einem engagierten Team jeden Tag an der Zufriedenheit  unserer Kunden und Besucher und Steigerung der Attraktivität unseres Unternehmens mitzuwirken.

Unseren Beschäftigten bieten wir u.a. Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexible Arbeitszeiten, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie das Angebot einer Externen Mitarbeiterberatung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte am Besten direkt über diese Internetseite (Button rechts oben)

Kennziffer 2018-17 Bewerbungsschluss 18.07.2018 

Direkt bewerben

17.08.2018

Bewerbung Anwendungsentwicklung

 

Die Hamburger Friedhöfe -AöR- mit dem weltgrößten Parkfriedhof Ohlsdorf, dem europagrößten Rasenfriedhof Öjendorf sowie den Friedhöfen Volksdorf und Wohldorf-Ohlstedt verwaltet 523 ha Friedhofsfläche. Gemeinsam mit unseren über 300 Beschäftigten verstehen wir uns als moderner Dienstleister in einem sensiblen Themenbereich.

Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unserer modernen IT-Abteilung die u.a. ca. 180 Bildschirmarbeitsplätze betreut eine/n


Anwendungsentwickler/in

Ihre Aufgabe

  • Weiterentwicklung und Betreuung des firmeneigenen, webbasierten Friedhof-Informations-Systems
  • Programmierung und Weiterentwicklung von Datenbankstrukturen
  • Entwurf und Implementierung von Schnittstellen in verschiedenen Programmiersprachen
  • Erweiterung und Pflege unseres Dokumentenmanagementsystems
  • Installation und Wartung der Systemumgebungen
  • Softwaretests und -dokumentation
  • Interner Anwendersupport hinsichtlich technischer u. inhaltlicher Fragen 

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Kuhlmann, Tel. 040/59388-846.

Worauf kommt es uns an?

  • Ausbildung in Fachinformatik (Fachrichtung Anwendungsentwicklung) oder vergleichbare Qualifikation durch ein Studium oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung
  • Solides Verständnis von imperativer Programmierung, vorzugsweise in Perl
  • Programmiererfahrung mit Java-Script und der JavaScript-Bibliothek JQuery sowie den JavaScript-Frameworks Ember.js und Node.js
  • Sichere Datenbankprogrammierung und Erstellung von SQL-Statements (vorzugsweise Oracle SQL)
  • Linux-, Latex-, XML- und SVN-Kenntnisse sind vorteilhaft
  • Gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Idealerweise empirische Methodenkenntnisse
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Freude an der Arbeit im Team

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten Ihnen einen interessanten unbefristeten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit in einem engagierten Team jeden Tag an der Zufriedenheit  unserer Beschäftigten, Kunden und Besucher und Steigerung der Attraktivität unseres Unternehmens mitzuwirken.

Unseren Beschäftigten bieten wir u.a. Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexible Arbeitszeiten mit der teilweisen Möglichkeit von Homeoffice , gute Weiterbildungsmöglichkeiten, vergünstigtes Profiticket des HVV, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie das Angebot einer Externen Mitarbeiterberatung.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

Die Vergütung erfolgt nach dem TV-AVH.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte am Besten direkt über diese Internetseite (Button rechts oben)

Kennziffer 2018-18 Bewerbungsschluss 17.08.2018