AUCH DAS SIND WIR:

LEISTUNGSSTARK, KOMPETENT

UND ERFAHREN.

Karriere

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Wir werden als verlässlicher Arbeitgeber von rd. 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen und bieten attraktive Beschäftigungsbedingungen. Möchten auch Sie zu unserem Team gehören? Dann bewerben Sie sich bei uns. Derzeit suchen wir:

BEREICH AUSWÄHLEN:

Direkt bewerben

24.05.2018

Führungspersönlichkeit
für die gärtnerische Leitung Friedhöfe


Die Hamburger Friedhöfe -AöR- mit dem weltgrößten Parkfriedhof Ohlsdorf, dem europagrößten Rasenfriedhof Öjendorf sowie den Friedhöfen Volksdorf und Wohldorf-Ohlstedt verwalten 523 ha Friedhofsfläche mit einem Baumbestand von ca. 50.000 Bäumen.

Gemeinsam mit unseren über 300 Beschäftigten verstehen wir uns als moderner Dienstleister in einem sensiblen Themenbereich.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

Führungspersönlichkeit für die gärtnerische Leitung Friedhöfe

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung, Motivation und Begeisterung Ihrer Teams für eine optimale Anlagen- und Grabpflege
  • Verantwortung für den wirtschaftlichen und technischen Betrieb der 10 Friedhofsgärtnereien
  • Personal- und Budgetplanung
  • Führung von 10 Gärtnermeistern (m/w) sowie der rund 140 Beschäftigten 

Ihr Hintergrund:

  • Erfolgreich absolviertes ingenieurwissenschaftliches Studium (FH/Abschluss Bachelor) im Bereich Landschaftspflege, Garten-/Landschaftsbau oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Freude an der Übernahme von Verwaltungstätigkeiten als auch handwerklich-technischen Herausforderungen
  • Erfahrung in der Personalführung, idealerweise im gärtnerischen Bereich
  • Eine dem Tätigkeitsfeld entsprechende Sensibilität im Kontakt mit Kunden wie Beschäftigten

 Unsere Leistungen:

  • Die Chance, in einer Schlüsselposition die weitere Entwicklung der Hamburger Friedhöfe und der hier
    Beschäftigten zu gestalten
  • Großer Gestaltungsspielraum in einem renommierten Unternehmen
  • Eine sichere Stelle bei einem attraktiven Arbeitgeber, Vergütung nach TV-AVH
  • Ein breites Spektrum an Zusatzleistungen, u.a. eine attraktive betriebliche Altersversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit modernen Arbeitszeitmodellen (etwa die Möglichkeit, die Stelle im Rahmen des Job-Splittings zu teilen)
  • Verlässliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Homeoffice-Arbeitsplätzen, sofern die betrieblichen Belange dies zulassen
  • Ein vergünstigtes HVV-ProfiTicket sowie kostenfreie Parkplätze

In Anwendung des Gleichstellungsgesetzes bitten wir Frauen ausdrücklich, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Rückfragen richten Sie gerne an Herrn Wirz (Bereichsleiter Friedhöfe),
Tel. 040 - 59388-123, rwirz[at]friedhof-hamburg.de  


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte am Besten direkt über diese Internetseite (Button rechts oben)
Kennziffer 2018-10  Bewerbungsschluss: 22.06.2018