Friedhofsgärtner / Friedhofsgärtnerin

Gehölzrückschnitt auf dem Öjendorfer Friedhof

Der Friedhofsgärtner/die Friedhofsgärtnerin ist für die Pflege der Gräber, Neuanlage, Floristik und die Zucht eigener Pflanzen verantwortlich.

Zu den Aufgaben eines Friedhofsgärtner gehören:

  • Grabstätten planen
  • Anlegen und Erneuern von Grabstätten
  • Flächen aufteilen und vermessen
  • Boden bearbeiten und Grab bepflanzen
  • Hecken und Gehölze schneiden
  • Vermehren von Pflanzen
  • Bewässerungs-, Düngungs- und Pflanzenschutzmaßnahmen durchführen
  • Trauerbinderei und Dekoration herstellen
  • Umgang mit motorbetriebenen Gartenbaumaschinen
  • Kundenberatung

Grab bepflanzen

Pflanzenvermehrung

Pflanzen von Bäumen