DIE GEWISSHEIT,

DASS ALLES GUT GEREGELT IST

Online-Vorsorge

ONLINE-VORSORGE

Für den Abschluss einer Online-Vorsorge gibt es viele gute Gründe: Sie selber legen die Art und Weise fest, wie Sie beigesetzt werden möchten. Dadurch entlasten Sie Ihre Angehörigen. Wenn es einen Menschen gibt, dem Sie nahestehen, können Sie sicherstellen, dass sie nebeneinander ihre letzte Ruhe finden. Außerdem haben Sie mit der Online-Vorsorge die Gewissheit, alle einmal anfallenden Kosten von Seiten des Friedhofes und des Krematoriums bereits komplett beglichen zu haben.

BEREICH AUSWÄHLEN:

WUNSCHGRABSTÄTTEN FÜR SÄRGE ODER URNEN

25 Jahre Nutzung ab dem Todestag

Per Online-Grabvorsorge können Sie auf dem Friedhof Ohlsdorf eine Sarg- oder eine Urnenbestattung bestellen. Für Paare ist auch eine Kombination möglich. Die Online-Vorsorge umfasst die Reservierung Ihrer Grabstätte bis zum Zeitpunkt des Todes sowie einen anschließenden Nutzungszeitraum von 25 Jahren. Im Falle einer Feuerbestattung gehört auch die Einäscherung dazu. Mehr über den Leistungsumfang des Online-Angebots erfahren Sie hier.

Das Grab von morgen zum Preis von heute

Nach Bestellung der Online-Grabvorsorge erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung. Dabei erfolgt die Bestellung einer Grabstätte zu den Kosten von heute. Vorsorgende sind von künftigen Erhöhungen nicht betroffen, so dass Geld gespart wird. Nach Begleichung der Rechnung innerhalb von vier Wochen ist die Bestellung der Grabstätte abgeschlossen.

Weitere Themen